Garapa Terrassen  

garapaWer eine Terrasse bauen will und großen Wert auf Optik, Dauerhaftigkeit und Natürlichkeit legt, sollte sich mit Garapa Terrassen vertraut machen. Garapa wird in Südamerika abgebaut und zählt zu den langlebigsten Holzarten weltweit. Garapa Terrassen sind somit fast für die Ewigkeit geschaffen, bedenkt man, dass dieses Holz sogar im Brücken- und im Schiffsbau Verwendung findet, und selbst auch für Eisenbahnschwellen zur Anwendung kommt.
Die schöne gelblich braune bis olivbraune Farbgebung gibt Garapa Terrassen einen exotischen Touch. Allerdings dunkelt diese Farbe bereits nach einigen Tagen durch den Einfluss von UV-Strahlung nach. Um den natürlichen Farbton zu erhalten sollten Garapa Terrassen regelmäßig mit Holzöl behandelt werden. Dies unterstützt auch die Witterungsbeständigkeit maßgeblich. Die nahezu astfreie und damit gleichmäßige Maserung lässt Garapa Terrassen sehr edel und harmonisch wirken. Die beidseitig unterschiedliche Riffelung dient der Verbesserung der Rutschfestigkeit bei Nässe und dem schnelleren Trocknen. Die holzterrasse-garapaUnterkonstruktionen für Garapa Terrassen sollten entweder auf Gehwegplatten oder auf einem Kiesbett verlegt werden, um einen direkten Kontakt mit dem Erdreich zu vermeiden. Obwohl Garapa auch mit Wasser keine Probleme hat, wird hierdurch ebenfalls die Haltbarkeit verlängert. Die Löcher für die Edelstahlschrauben, mit welchen die Terrassendielen von Garapa Terrassen auf die Unterkonstruktion aufgeschraubt werden, müssen vorgebohrt werden, da dieses Holz eine hohe Dichte aufweist.

Garapa Terrassen bei Aesthetics

Aesthetics ist der Fachhändler für den Bau von Garapa Terrassen. Im Onlineshop sind sowohl die Terrassendielen bis zu einer Länge von 6,10 m, als auch Hölzer für die Unterkonstruktion, sowie Zubehör und Holzpflegeöle zum günstigen Preis erhältlich.  Aesthetics bietet alles aus einer Hand. Selbst ein Musterversand ist möglich. Die zahlreichen Serviceangebote sind ebenfalls sehr kundenfreundlich gestaltet.
 


Weitere Informationen:
GartenäuserVerpackungen